12/2016: Kris Pohlmann – 10 Years Live

Weiter empfehlen:

Mit einem ausgezeichneten Livealbum feiert der Düsseldorfer Bluesgitarrist, Produzent und Sänger Kris Pohlman seine 10jährige Präsenz auf zahlreichen nationalen und internationalen Bühnen. Gleich 14 ausgesuchte Songs aus seinen bisher drei vorherigen Veröffentlichungen sorgen für über 75 Minuten bester Liveunterhaltung und das auch im gemütlichen Wohnzimmer mit einem Kopfhörer ausgestattet.

Pohlmanns langgeplantes Projekt „Livealbum“ wurde auf der  2016er Tournee bei Gastspielen in Deutschland, England, Niederlanden und Österreich mitgeschnitten und bei Pohlmanns eigenem Plattenlabel „Black Penny“ produziert und veröffentlicht.

Ein Livealbum spielt man selten alleine ein. Ihm zur Seite standen Janosch Brenneisen am Schlagzeug und Jonas Bareiter am Bass und Mikro. Diese Besetzung sorgt nicht nur für ein bestens ausgelegtes Grundgerüst mit einem satten Sound sondern hält ihrem Frontmann den Rücken frei für seine explosiven Ausflüge an der Gitarre und seinem kraftvollem Gesang.

Und in der Tat werden Kris Pohlmann und seine kongenialen Mitstreiter ihrem Ruf als leidenschaftlichen und vor allem kraftstrotzenden Liveact gerecht. Natürlich sorgen die Highlights der zurückliegenden Alben „One for Sorrow“, „Taylor Road“ und „New Resolution“ – allen voran der zehnminütige Knaller „Fallin‘ Down“. Dazu noch „Got to be the Blues“, Used to be“ oder „Taylor Road“ und beste Stimmung ist garantiert.

Das Jubiläumsalbum gibt es als CD, Vinyl oder als Download – also nichts wie ran, ab ins Wohnzimmer und den Kopfhörer aufgesetzt, denn besonders Spass macht das neue Livealbum bei einer Lautstärke bei der sonst der Nachbar an die Wand klopft.

 

Playliste:
01.   Don’t Make a Fool of Me    4:22
02.   Borrowed Time    3:28
03.   One Day Baby    3:34
04.   Too Tired    5:47
05.   Got to Be the Blues    5:14
06.   Fallin‘ Down    10:50
07.   Used to Be    5:28
08.   Soulshaker    3:27
09.   Come Together in the Morning    4:33
10.   I’m Tore Down    4:47
11.   (April) Spring, Summer & Wednesdays    4:20
12.   Taylor Road    5:03
13.   Reconsider Baby    6:43
14.   One for Sorrow    5:39

error: Content is protected !!