BiG Blues Awards: Lifetime Award für Todor Todorovic (Blues Company)

BiG Blues Award - Lifetime

Weiter empfehlen:

Logo BiG Awards 2016 - 01

Im Rahmen der Vergaben der „BiG-Blues Awards“ wird auch eine Ehrengabe an einen Künstler vergeben der sich besonders um den Blues in Deutschland verdient gemacht hat. Mit dem erstmals ausgelobten „Lifetime Award“ wird in diesem Jahr der Osnabrücker Bandleader, Gitarrist und Sänger Todor „Toscho“ Todorovic ausgezeichnet.

Todor Todorovic 02

Gemeinsam mit dem deutschen Pianisten Christian Rannenberg gründete er die „Christian Rannenberg Band“ die kurze Zeit später in „Blues Company“ umbenannt wurde und 1976 erstmals ein Lifekonzert gab. Damit gehört die Blues Company neben der „Frankfurt City Blues Band“, der „Pee Wee Bluesgang“ und der Band „Das dritte Ohr“ zu den ältesten aktiven Bluesbands.

Nach weit über 3500 nationalen und internationalen Auftritten und über zwanzig CD – Veröffentlichungen steht er auch heute noch mit großer Spielfreude und Liebe zum Blues auf zahlreichen Bühnen, ganz im Sinne einer seiner geschriebenen Songs – (I‘m Just An) Old Blues Singer, sei es mit seiner Band oder als Duo mit seinem langjährigen Weggefährten Mike Titré.

Das die Alben der Blues Company recht erfolgreich sind zeigt sich unter anderem an den drei verliehenen Auszeichnungen des „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ für die Alben „O Town Grooves“ (2010), X-Ray Blues (2014) und ihrem letzten Alben „Ain’t Nothing But ….“ (2015).

Osnabrück ist eine, vielleicht auch „die“, musikalische Hochburg in Deutschland und Heimatstadt vieler bekannter und anerkannter Musiker. Auch dies ist zum Teil ein Verdienst von Todor Todorvic. Viele Jahre prägte er als Dozent am „Institut für Musik“ an der Osnabrücker Hochschule die musikalische Entwicklung junger Musiker in den Bereichen „ Band Coaching“.

Der 1951 im beschaulichen Lingen im Emsland in einem musikalischen Umfeld geborene Todor Todorovic entdeckte recht früh die Liebe zur Musik. Bevor er sich für die „The Road to Blues“ entschied studierte er klassische Musik.

Nach ersten musikalischen und persönlichen Steh- und Gehversuchen fand er nicht nur seinen Wohnort in Osnabrück – sondern auch seine Heimat. Diese Verbundenheit lässt sich an zahlreichen sozialen Projekten und Benefizveranstaltungen messen die er mit Rat, Tat und seinem Bekanntheitsgrad mehr als nur unterstützt hat und für die er bereits mehrmals ausgezeichnet wurde.

Unabhängig des diesjährigen 40jährigen Bestehens der „Blues Company“ und vorrangig im Rückblick auf sein erfolgreiches Wirken für den Blues in Deutschland wird der „BiG Award – Lifetime 2016“  an Todor Todorovic verliehen.

Herzlichen Glückwunsch Todor – und „Let the good times roll“

Michael Jungbluth

BiG Redaktion

Der Preis wird im Rahmen im Rahmen der diesjährigen Maiwoche in Osnabrück überreicht.

 

error: Content is protected !!