CD Review: Timo Gross – Landmarks

Weiter empfehlen:

timo-gross-landmarks-01Am 04.10.2013 kommt das neue Album vom Bluesgitarristen und Sänger Timo Gross heraus, bestückt mit elf Songs die ihn in seinem Leben inspiriert und begleitet haben, quasi „The Favorite Songs from Timo Gross“.

Das Album wurde Live aufgenommen und setzt sich u.a. aus Songs von Charles Brown (Drifting Blues), J.J.Cale (I make love to you any time“ , ZZTop (I thank You) oder auch Prince (Alphabet Street) zusammen.

Unterstützt wurde Timo Gross von Chris Gajny (Bass) und Franz Eichberger (Schlagzeug), Manuel Bastian (Gitarre) und Markus Lauer (Hammond Orgel).

Zu den Songs:
Die Playliste von Timos „Favorite Songs“ beginnt mit dem Song „Infected“ aus den 80ern und der von Matt Johnson (The The, England) geschrieben wurde. Nach einem Sprung über den Atlantik geht es weiter mit „Homesick„, einem Song der Band „Atlanta Rhythm Section“, eine der erfolgreichsten Southern Rock Bands der USA.

Nach „You Don’t love me“, einem Song aus dem Jahr 1960 des amerikanischen Bluessänger und Harpspieler von Willie Cobbs, wird es etwas gesetzter – mit „Walk Through The World“ 1991 erstmals veröffentlich von Marc Cohn.

Besten Blues gibt es mit der Interpretation von Charles Browns „Drifting Blues“ (Johnny Moore’s Three Blazers, 1945) und es ist einer der Songs die aus aus dem Album besonders hervorragen. Feines Gitarrenspiel, unterlegt mit dem typischen Hammnond Song und dem Gesang von Tino kommt „West Coast Feeling Pur“ auf.

Der Song „I´ll Make Love To You Anytime“ stammt aus der Feder des vor kurzem verstorbenen J.J. Cale († 26. Juli 2013 in San Diego) und wird ungewollt zu einer Hommage des amerikanischen Gitarristen und Komponisten. Ihm hätte die Interpretation gefallen.

Bei „Word Up“ von Cameo aus dem Jahr 1986 startet Timo einen weiteren Ausflug in ein anderes Genre – um mit „I thank you“ der Rauschebärte von ZZ Top zurück zum BluesRock zukommen.

Von der grünen Insel kommt der Song „Be Good“ der irischen Rockgruppe „Hothouse Flowers“.

Alphabet Street“ gibt es im Original von Prince aus dem Jahr 1988 in einer Länge von 2:25, nicht so bei Timo, der Song kommt in seiner Interpretation mit der doppelten Spielzeit nicht aus. Und das hat einen guten Grund, Timos gekonntes Gitarrenspiel.

Solo und nur mit einer Akustikgitarre spielt Timo den emotionalgeladenen Finalsong „Sweet Baby James“ des amerikanischen Songwriter und Sänger James Taylor, ein weiteres Highlight seines Album.

timo-gross-landmarks-03
PR Timo Gross

Fazit:
Mit „Landmarks“ hat Timo Gross ein sehr persönliches Album mit seinen wichtigsten musikalischen Meilensteinen aufgenommen. Die Auswahl der Songs fächert sich über Blues, Rock, Folk und etwas Rhythm & Blues und gestaltet das Album insgesamt sehr abwechslungsreich.
Es sind „Other Peoples Songs“ sein, aber Timo Gross macht es durch seine Arrangments und sein Gitarrenspiel zu „seinen“ Songs.
Mag die Songauswahl der Songs auf dem Album „Landmarks“ für Timo Gross ein Rückblick seiner persönlichen musikalischen Meilensteine sein, für die Fans der deutsche Bluesszene ist dieses Album mit Sicherheit ein weiterer Meilenstein. Für mich eines der besten Alben von Timo Gross, vielleicht sogar bisher das Beste.

Absolute Kaufempfehlung !!!

Albuminfo:
Studio: Fuego
Songs: 11
Gesamtspielzeit: 50:03
Veröffentlicht: 04.10.2013

Musiker
Timo Gross (voc, g)
Manuel Bastian (g)
Franz Eichberger (dr)
Markus Lauer (org)
Chris Gajny (b)

Songliste
01 Infected 3:57 (Matt Johnson) *
02 Homesick 3:54 Buddy (Buie / J.R. Cobb
03 You Don´t Love Me 5:41 (Willie Cobbs) **
04 Walk Through The World 4:19 *
05 Driftin´ Blues 5:20 (Charles Brown) **
06 I´ll Make Love To You Anytime 4:32 (JJ Cale)
07 Word Up 3:43 (Larry Blackmon / Tomi Jenkins)
08 I Thank You 4:16 (Samuel David Moore / Dave Prater) *
09 Be Good 3:42 (Hothouse Flowers)
10 Alphabet Street 5:22 (Prince) *
11 Sweet Baby James 5:21 (James Vernon Taylor) **
Anspieltip *
Für Musikarchiv **

Timo Gross im WWW:
Timo Gross – Homepage
Timo Gross – Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Content is protected !!