CD Review: Wade & Mohr – Downsized

Finest Old School Blues

Weiter empfehlen:

CD - Roger Wade - Downsized„Downsized“ oder einfach mal rheinisch übersetzt auch „abgespeckt“ heisst das aktuelle Album des Duo’s Roger Wade und Jan Mohr.

Bluesfreunden ist der aus Kiel stammende Gitarrist für sein ausdrucksstarkes Saitenspiel bestens bekannt. Mit seiner Band „Jan Mohr’s Backscratchers“ hat er im In- und Ausland auf vielen Bühnen für Aufsehen und beste Unterhaltung gesorgt. Ihm zur Seite steht Roger Wade der mit seinem Mississippi Saxophon.

Nun haben beide ihr erstes Album als Duo veröffentlicht das im Mai 2015 aufgenommen wurde. „Back to the Roots“ schien sich das Duo bei der Instrumentalisierung und dem Sound auf die Fahne geschrieben zuhaben, es klingt in der Tat wie der gute alter Blues der sechziger/siebziger Jahre – pur und unverfälscht.

Knapp 30 Minuten gibt es Jan Mohr an der E-Gitarre und Roger Wade an der Harp und am Gesangsmikro. Aufgenommen hatten das Duo 11 Songs, neun haben es auf den Tonträger geschafft der mit knapp 30 Minuten Laufzeit bietet.

Neben vier Interpretationen bekannter Bluesklassiker steuert das Duo fünf Eigenkompositionen bei. Drei von ihnen müssen bei einem Whiskeyabend enstanden sein, den hier geht es um das goldfarbene Getränk und die Trinkerei.

Alles in Allem ist „Downsized“ ein gut gelungenes Album mit einem eingespieltem Duo, das es schafft den Hörer mit auf die musikalische Reise zum „Old School“ Blues zunehmen.

Kaufempfehlung !

Playliste:
o1.    Roger Mohr Boogie    (Wade/Mohr)
02.   When I Get Drunk    (Burns)
03.   Gonna Find My Baby (Crudup/McMurry)
04.   Nice To Me    (Wade/Mohr)
05.   Whisky-drinking Woman: Islay View    (Wade/J.Mohr)
06.   Wait A While (Wade/J.Mohr)
07.   Whisky Tonight (Wade/J.Mohr)
08.   My Backscratcher (Frost)
09.   I´m Satisfied     (Liban)

Hier ein Trailer von Roger Wade:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Content is protected !!