05.2015: Henning Pertiert – Blues & Boogie Piano – Solo (Live 2016)

Weiter empfehlen:

Pertiet, Henning - Live 2016 01b

 

Henning Pertiet veröffentlicht mit Blues & Boogie Piano – Solo seine mittlerweile 16. CD Produktion. Der zum bersten gefüllte Tonträger mit 77 Minuten Spielzeit und satten 20 Songs ist eine Zusammenstellung Live eingespielter Songs im Pianohaus Rosenkranz in Oldenburg.

Henning Pertiet ist ein Mann für alle Fälle: ein hervorragender Pianist, Produzent und Songwriter, denn 16 der besten eingespielten und gemasterten Songs stammen aus seiner Feder. Aber es gibt auch etwas für die Liebhaber klassischer Pianolegenden, Songs von Leroy Carr, Meade Lux Lewis oder auch Jimmy Yancey runden das Gesamtpaket von feinstem „Blues & Boogie“ ab.

Treffender als der Künstler selbst kann man sein neues Album nicht beschreiben:
„Mein Ziel ist es, den Menschen während des Konzertes An- und Entspannung zu liefern, sodass sie sich nicht nach dem Konzert erstmal erholen müssen.“ (Aus dem Covertext „My Style, 1999„)

Und so pendeln die Songs von gefühlvoll und bedächtig nach mitreißend und rockig – und zurück. Besonders erwähnenswert ist der Longplayer des Albums „Lingony Extended“ mit einer Spielzeit von 9.25 Minuten, oder auch drei Einzelsongs. Wie auch immer, das Stück tut richtig gut.

Auf Blues & Boogie Piano – Solo einen Song besonders hervorzuheben wird dem Gesamtwerk nicht gerecht – das Album ist für jeden Blues & Boogie Fan eine Fundgrube und allemal eine Kaufempfehlung wert.

Albuminfo:
Pertiet, Henning - Live 2016 01Titel: Blues & Boogie Piano – Solo  (Live 2016)
Musiker: Henning Pertiet   piano
Songs: 20
Spielzeit: 77min
Label: Stormy Monday Records

 Playliste:
01.  Opening Boogie [Live]    3:51
02.  Boggie De Lux [Live]    3:02
03.  Bluestime! [Live]    4:30
04.  Down in the Alley [Live]    2:47
05.  Boogie for You [Live]    2:37
06.  Cecil’s Boogie [Live]    3:57
07.  Dee Dee & the Vegetable Cake [Live]    3:54
08.  CMP Boogie [Live]    4:03
09.  Lingony Extended [Live]    9:25
10.  Headin‘ Home [Live]    3:53
11.  Spannish Boogie [Live]    3:17
12.  Roosevelt Boogie [Live]    3:47
13.  Chicago Blues [Live]    3:37
14.  The Fives [Live]    2:49
15.  Jimmy’s Rocks [Live]    3:17
16.  Honky Tonk Train Blues [Live]    2:10
17.  Lil‘ Ol‘ Blues 4 U [Live]    5:18
18.  Grasser’s Blues [Live]    3:13
19.   DD’s Boogie [Live]    3:14
20.  How Long Blues [Live]    4:26

Review folgt.

error: Content is protected !!