Reingehört: 32/20 Blues Band – Crossbrain

Weiter empfehlen:

3220 Blues Band - CrossbrainMit „32/20“ verbindet man in der Regel die Ladekammer der langläufigen Winchester oder Robert Johnson’s  „32/20 Blues“ den er 1936 aufgenommen hatte. Neuerdings gibt eine junge Blues Band aus dem Raum Maring-Noviand , nahe der Moselschleife bei Bernkastel-Kues.

Die vierköpfige „32/20 Blues Band“ legt mit „Crossbrain“ ihr mittlerweile fünftes Album vor.

Wer nach der einfachen Formel „32/20“ + Robert Johnson = Deltablues erwartet liegt völlig daneben. Die Moselaner haben genug Ruhe in ihrem beschaulichen Moselort, daher gibt es für die Jungs nur ein Gegenmittel – soliden handfesten BluesRock. So finden sich 10 ausgesuchte Songs die kaum zu einem Glas Wein in der Abendsonne einladen, sondern eher lautstark aus einem Probenraum rüberschallen.

Die 32/ 20 Blues Band hat mittlerweile einiges an Bühnenerfahrung sammeln können, so stand sie auch schon mit Canned Heat, Aynsley Listeroder oder auch Nine Below Zero auf der Bühne.

Der Stil der Band und die Songs des neuen Tonträgers lassen sich in der Tat als rau, authentisch, rockig und schweißtreibend beschreiben. Keineswegs lässt sich die Band in irgendeine Schublade ablegen, so gibt es soliden Blues, harten Südstaatenblues und Rock – im Grunde eine Mischung die die Band nicht nur für die Bluesszene interessant macht.

Die Band setzt sich zusammen aus Thomas Neukirch (voc) und Heiko Wilhelmus an den sechsaitigen Holzbrettern, sowie Ingo Neukirch (bass) und Benjamin Krämer (dr) aus der Rhytmusabteilung.

3220 Blues Band

Das Album ist sehr abwechslungsreich, kein Stück gleicht dem anderen. Die Band wechselt von Song zu Song ihrer 10 Eigenkompositionen ständig den Musikstil und das Tempo.

Auf dem Album geht recht zügig zu. Recht zügig ist leider auch die  Spielzeit des Albums zu Ende, nach knapp 38 Minuten ist Schluss. Schade, denn die beiden Gitarristen liefern ein gutes Saitenspiel ab, da wäre das eine oder anderen länger Solo in einem der Songs noch drin gewesen.

Ansonsten passt es und man darf gespannt sein, wie es mit der „32/20 Blues Band“ weitergeht – da dürfte noch einiges kommen. Freuen wir uns drauf.

Songliste;
01.   Ignored    5:31
02.   Call You Trouble    4:02
03.   Join the Band    3:19
04.   Get Over Here    4:15
05.   Real    4:58
06.   Stay    2:30
07.   Wallstreet    3:28
08.   Without Her    3:16
09.   Forget About You    3:17
10.   Moonshine     3:07

Mehr von der 32/20 Bluesband gibt es hier:    Internet   –   Facebook   –   BiG Berichte

.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Content is protected !!